Ralf Ströcker

Lungenkrank

"Die Leinwand ist schwarz bis auf wenige Puzzleteile, die farbig hervorscheinen. Man kann die medizinische Darstellung einer Lunge und einige Wortfragmente erkennen.

Grundlage der Arbeit ist eine alte Karte aus dem Schulunterricht (Biologie): die zeichnerische Darstellungen des Blutkreislaufs. Kombiniert mit dem Text, einem fiktiven Tagebucheintrag, ergibt sich trotz der wunderschönen Umgebung der vormaligen Lungenklinik ein düsteres Bild, das seine Berechtigung dadurch erhält, dass der Verfasser kurz nach der Erstellung des Textes verstarb."

(Text Ralf Ströcker)