Ralf Litera

Vita

54 Jahre
lebt und arbeitet in Sundern
Studium Psychologie (Dipl.Psych.) und Kunst Universität Bielefeld
Webseite: www.online.fotograf.de

Einzelausstellungen (E) und Ausstellungsbeteiligungen

• 2019 Arnsberg-Neheim, Kulturverein "Der Golem", "Pflanzen traurig" (E)
• 2018 Bestwig-Velmede, Kreuzwegkapelle "Kapellenschöpfungen"
• 2017 Arnsberg 27.08. Tag des offenen Ateliers
• 2015 Soest, Kreishaus - KunstProjekt Möhnewandel im Bilde
• 2015 Meschede, Abtei Königsmünster - Klosterleben - die Abtei Königsmünster (E)
• 2015 Arpe/Schmallenberg, Pfarrkirche St. Antonius - Viae Peregrini (E)
• 2014 Schmallenberg, Holz- und Touristikzentrum - Viae Peregrini (E)
• 2014 Olpe, Pfarrkirche St. Marien - Viae Peregrini (E)
• 2014 Werl, Alte Wallfahrtskapelle - Viae Peregrini (E)
• 2014 Sundern, St. Johannes Kirche - Viae Peregrini (E)
• 2014 Arnsberg-Neheim, Sparkasse Arnsberg-Sundern - Viae Peregrini (E)
• 2014 Rüthen, Haus Buuck - KunstProjekt: Möhnewandel im Bilde
• 2014 Sundern,Kulturring, Schepes Hoaf - HeimatBilder (E)
• 2014 Soest, Galerie Lebensgarten - KunstProjekt: Möhnewandel im Bilde
• 2013 Brilon, Rathaus - KunstProjekt: Möhnewandel im Bilde
• 2013 Kreishaus Meschede - KunstProjekt: Möhnewandel im Bilde
• 2013 Arnsberg, Bezirksregierung - KunstProjekt: Möhnewandel im Bilde
• 2012 Möhnesee-Körbecke, Altes Fachwrkhaus Storkebrand - KunstProjekt:Möhnewandel im Bilde
• 2007 Bielefeld, Zentrum für interdisziplinäre Forschung Bielefeld - ZIF PhotoAward - Das Wissenschaftsbild im alltäglichen Leben
• 2005 Bielefeld, Universität - VOIDS Ästhetische Leerräume
• 2004 Bielefeld Universität - Weisses Rauschen
• 2003 Bielefeld Kunsthalle Bielefeld - 1. OWL Kunstmesse • 1994 Löhne,Städtische Galerie - der flüchtige Blick

Werke in der Ausstellung "Versehrt"

 

 

"Glück Ab"
Ralf Litera: "Eine Arbeit über den Umgang mit den Überbleibseln des Bergbaus in Anbetracht des Raubbaus an Mensch und Umwelt. Fernab aller "Glück Auf"-Mythologisierung."

Werke aus der Serie "Pflanzen traurig"
Fotogramm, Scanner, Fotopapier